Erfahren - Kompetent - Erfolgreich

Menü

Die 1971 gegründete Abteilung gehört mit über 40 Jahren Erfahrung und zertifiziertes Mitglied der DTU zu den bekanntesten und erfolgreichsten deutschen Taekwondo-Klubs.

Im RSC Essen wurden die ersten deutschen Welt- und Europameister sowie der Gewinner einer olympischen Bronzemedaille im Jahr 1988 trainiert.

Neben unzähligen Deutschen Meistern im Vollkontakt und Formenwettkampf brachte die Abteilung weit über hundert Träger des schwarzen Gürtels hervor.

Bis heute wird der Turniersport in der Abteilung aktiv gefördert, der Breitensport mit der Vermittlung des vielfältigen Taekwondo bis zum Schwarzgurt steht aber im Vordergrund.